Vertrauen durch Kompetenz und Menschlichkeit

Ihr Önder Isbilen

Es liegt in der Natur des Menschen, dass sich die werdenden Eltern meistens schon mit Bekanntwerden der Schwangerschaft Sorgen um das ungeborene Kind machen. Häufig stellen sie sich immer wieder die Frage: „Wird unser Kind gesund sein?“

Die große Mehrheit aller Schwangerschaften verläuft völlig unauffällig und die Kinder werden gesund geboren, sodass ich Ihnen mit einer detaillierten Untersuchung und einem ausführlichen Gespräch Ihre unbegründeten Sorgen nehmen kann.

Der Kern meiner Arbeit besteht in der Untersuchung der Feten und der Schwangerschaft. Dabei steht die Diagnostik mittels hochauflösenden Ultraschallgeräten und ggf. invasiven Methoden im Vordergrund.

Die Schwangerschaften, in denen eine Auffälligkeit des Kindes im Ultraschall gesehen oder vermutet werden, in denen Komplikationen, Gesundheitsrisiken oder genetische Belastungen festgestellt werden, sind sowohl in der Diagnostik als auch in der Beratung und der weiteren Betreuung sehr viel anspruchsvoller.

Meine Aufgabe ist es, Sie in solch einer außergewöhnlichen Situation professionell zu begleiten, Ihnen die vielfältigen Optionen und Möglichkeiten auf verständliche Weise darzustellen und zu helfen, einzuschätzen welcher Weg für Sie sinnvoll ist.

Darüber hinaus vermitteln wir Aufklärungsgespräche mit Kinderärzten unterschiedlicher Fachrichtungen, die Ihnen kompetent zur Seite stehen. Weitere Beratungsmöglichkeiten werden ebenfalls angeboten durch die Humangenetik und psychosoziale Beratungsstellen, wie z. B. Donum vitae.

Sprechen Sie mich an, ich bin gerne für Sie und Ihr Baby da!

Ihr Önder Isbilen

1999 – 2005 Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum

2005 Approbation

2006 – 2010 Facharztausbildung am Marienhospital in Düren (Perinatalzentrum des Level I und Brustzentrum)

2011 Facharztanerkennung

2010 – 2015 angestellter Arzt bei praenatal.de (Zentrum für pränatale Diagnostik)

2011 Erlangung der DEGUM Stufe I

2014 Erlangung der DEGUM Stufe II

Seit 2010 regelmäßige, jährliche Zertifizierung durch Fetal Medicine Foundation (FMF) London

Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung